Podcast

Minimalismus ist mehr als nur weniger Sachen zu besitzen | Podcast #38

Beitragsbild 038 Minimalismus erweitert

In dieser Episode teile ich mit dir, was ich auf meiner Minimalismus-Reise gelernt habe. Als ich meine Minimalismus-Reise vor ein paar Jahren startete, wollte ich einfach nur weniger haben. Minimalismus bedeutet für mich nicht mehr nur entrümpeln, ausmisten, decluttern und aufräumen. Minimalismus bedeutet für mich auch brauchen statt wollen und sein statt haben. In dieser Folge spreche ich über die drei Säulen meines Minimalismus: loslassen, brauchen und sein. Und darüber, dass was du siehst, nicht […]

Wie geht es mit einfach, ganz, sein nach der Pause weiter? | Podcast #37

Bild Blogbeitrag 037 Wie geht es weiter

Nach einer zweijähigen und ungeplanten Podcastpause, weiß ich nicht (mehr) wie ich meine Inhalte verpacken soll. Habe ich es verlernt oder habe ich mich verändert? Vielleicht ist es ein bisschen von beidem. Ich kenne mein „warum“ und „was“ ich mit dir teilen möchte. Nur weiß ich (noch) nicht genau „wie“ ich diese Inhalte im Podcast transportieren soll. In dieser Episode schneide ich die Gründe für die Podcastpause an und beschreibe meine akutelle Herausforderung ein wenig. […]

Innere Überzeugungen transformieren: Von Affirmationen zu Askfirmationen | Podcast #36

036 Beitragsbild Askfirmation

Diese Episode ist für dich wenn du Glaubsätze bzw. Überzeugungen loslassen, auflösen und transformieren möchtest. Eine Affirmation wird genutzt um eine neue Überzeugung zu verinnerlichen. Es kann allerdings sein, dass zwischen der bisherigen Überzeugung, zum Beispiel „Ich bin nicht sicher.“ und der neuen Überzeugung „Ich bin sicher.“ eine Lücke entsteht. Schließlich tragen wir die bisherige Überzeugung schon lange mit uns. Um diese Lücke zu schließen, kann die Affirmation erweitert werden, was ich Askfirmation nenne. In […]