#018 Podcast | Wie Dich negative Emotionen beim Wachsen unterstützen können

18 Podcast negative Emotionen

Wut und Angst sind nur einige Emotionen, die als negativ wahrgenommen werden und dennoch so viel Heilung mit sich bringen können. In der aktuellen Episode, erfährst Du weshalb es sich lohnt negative Emotionen zu begrüßen und die Türe für sie offen stehen zu lassen.

„Wut, Angst und Trauer klopfen an Deine Türe, mach ihnen auf, sie haben ihre Freunde mitgebracht.“

In der Folge erfährst Du:

  • Welche Auswirkungen Negativen Emotionen haben können.
  • Hilfreiche Strategien mit ihnen umzugehen.
  • Was das Positive am Auftreten von negativen Emotionen ist.
  • Weshalb Du Deine Türe für negative Emotionen offenstehen lassen kannst.
  • Wen oder Was negative Emotionen mit im Schlepptau haben.

Da diese Folge heute wieder etwas komplexer ist & damit Du ganz entspannt zuhören kannst, habe ich die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Zusammenfassung

Welche Auswirkungen Negativen Emotionen haben können.
Das Anhaften an negativen Emotionen beeinträchtigt die kognitive Leistung, zwischenmenschliche Beziehungen und letztlich auch die Gesundheit.

Hilfreiche Strategien mit ihnen umzugehen.

  • Auslöser vermeiden, & je mehr Handlungsalternativen umso besser
  • Von den Emotionen distanzieren, statt „Ich bin wütend.“, „Ich fühle mich wütend“, Zeit nehmen, den tieferen Sinn dahinter zu betrachten, es als Geschenk des Lebens und Möglichkeit zu wachsen anerkennen
  • Durch deine Bewertung die Wahrnehmung entschärfen
  • Es sind Deine Emotionen, niemand andere sagt Dir, dass du dich gut oder schlecht fühlen sollst. Wer anderen die Verantwortung über die Emotionen gibt, gibt anderen die Macht darüber.

Was das Positive am Auftreten von negativen Emotionen ist.
Lernen, wachsen, Abgleich wo du gerade stehst

Weshalb Du Deine Türe für negative Emotionen offenstehen lassen kannst.
Sie bringen immer etwas mit, die Bandbreite an Tiefe aller Emotionen kann steigen.

Wen oder was negative Emotionen mit im Schlepptau haben.
Beobachten, alles was kommt geht auch wieder und vor allem was ist die positive Absicht, welche Freunde haben die Emotionen noch mit?

Kennst Du jemanden, für die oder den dieses Folge hilfreich sein könnte? Leite sie gerne weiter!

Bleibe wie Du bist & wachse über Dich hinaus.Alles Liebe Viktoria

PS Ich bin überzeugt, dass Dankbarkeit der Schlüssel weg von einer Wahrnehmung eines Mangels, hinzu einer Wahrnehmung von Fülle ist.

Foto von Lukas Zenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.