Persönliches | Wie du mit dem Glaubenssatz „Du könntest nichts ändern“ aufräumst und Dein Leben gestaltest

© alphaspirit - Fotolia.com

Wenn Du diesen Artikel liest, willst Du vermutlich etwas verändern. Du hast schon erkannt, dass Dein Schuh drückt. Der nächste Schritt ist zu reflektieren, was Du tun kannst um Deine Situation aktiv zu beeinflussen und Dein Leben so gestalten wie Du es möchtest. Wenn Dir das bisher noch nicht so recht gelingt, dann lies weiter!

Wohnen | Energieräuber im Kleiderschrank erkennen und beseitigen – Teil 2

Innen und Außen Kleiderschrank II

Die Angst vor dem Loslassen und wie Du es üben kannst. Entrümpeln kann Gegenstände zu Tage bringen, die unangenehme Gefühle hervor rufen. Gerade das Ausmisten des Kleiderschrankes erscheint mir eine Übung zu sein, die auf das Entrümpeln in anderen Bereichen der Wohnung vorbereitet. Ausmisten erleichtert, bestärkt und macht Raum für Neues. Worauf wartest Du also noch?!

Wohnen | Energieräuber im Kleiderschrank entlarven und was sie mit Dir tun – Teil 1

Kleiderschrank und Seele

In Deinem Schrank findet sich Kleidung, die Du mit ganz besonderen Erinnerungen verknüpfst? Kleidung, die Du immer wieder ansiehst, um Dich für ein Ziel zu motivieren? Oder hast du Kleidung, die Du aufbewahrst, wie ein Souvenir aus dem Urlaub? All das könnte Dir Energie rauben. Und ja, auch dann, wenn es feinsäuberlich sortiert im Schrank verstaut ist.