Zero Waste | Be(e) the change …

plastikfrei-shop-bee-change-aug-16

… you want to see in the world the world“. Was für ein schönes Wortspiel, für einen nachhaltigen Laden. Der Webshop BeeChange.com steht für einen Öko-Lifestyle, was sich wirklich in jedem Produkt widerspiegelt.

Schon länger spielte ich mit dem Gedanken bei Beechange.com einzukaufen, doch bisher hatte ich keinen Bedarf. In den letzten Wochen hat sich allerdings mein Vorrat an Spülschwämmen und Reinigungstüchern dem Ende geneigt. Auch die letzten Tage meiner Zahnbürste aus Plastik waren gezählt. Somit traf sich die Gelegenheit gut, um Beechange.com einen weiteren Besuch abzustatten. Mit der Abwicklung der Bestellung war ich sehr zufrieden, ich konnte die Bestellung sogar, ganz ohne zusätzlichen Verpackungsmüll, vor Ort abholen. Wenn es sich nicht anbietet die Ware aus dem 14. Wiener Gemeindebezirk abzuholen, kann die Bestellung auch vollständig plastikfrei versandt werden.

Was mir auf den ersten Blick auffiel ist, dass der Online Shop total übersichtlich ist, über die Suchfunktion habe ich gefunden, wonach ich suchte. Bei meiner Bestellung habe ich angegeben, dass ich die Sachen persönlich abhole, was ich letzte Woche auch gemacht habe. Kurz nach der Bestellung hatte ich eine persönliche Nachricht in meiner Inbox.  Ich könne jederzeit vorbei kommen um meine Ware entgegenzunehmen.

BeeChange_Online Shop Startseite 09 2016
Startseite von www.beechange.com

Mein erster, und sicher nicht der letzte, Einkauf bei BeeChange

plastikfrei-shop-bee-change-aug-16
Schwammtücher, Spülschwämme und Zahnbürste von BeeChange.com

Bambus Zahnbürste Sidco BeeChange

Die Zahnbürste aus Bambus ist genau von jener Qualität, nach der ich gesucht habe. Die Borsten von Kunststoffzahnbürsten sind in Kürze abgestumpft und habe sind aufgebogen. Ich hatte jedesmal beim Zähneputzen die Gedanken, dass ich wohl einiges an Mikroplastik schlucke. Ich habe zwar schon eine plastikfreie Variante, jedoch ist diese leider mit Tierhaar-Börsten. Mein Vorhaben sie trotzdem aufzubrauchen schaffe ich, aufgrund des Geschmacks der Borsten, nicht ganz. Daher brauchte ich einen Alternative zur abwechselnden Nutzung. Wie gesagt, dieses Modell von Sidco ist perfekt.

Die Propulis Zahnpaste ist übrigens von Zirkulin und kommt in einer Metalltube mit Plastikverschluss.

Es ist einfach ein gutes Gefühl die Umwelt zu schonen

Spülschwämme von Sonett BeeChange

Ich finde diese Schwämme fast schon zu schön um damit zu putzen. Bestehend aus Cellulose, Sisalfasern und Recycling PET kommen diese kratzfreien und waschbaren Schwämme an. Die Verpackung besteht ebenfalls aus 100% Recyclingmaterial. Die beiden stehen herkömmlichen nichts nach, müffeln nicht und sollen sogar die Waschmaschine unbeschadet überleben. Kosten übrigens €3,40.

Wozu andere Putzlappen kaufen, wenn diese sogar verrottbar sein?

Schwammtücher Memo BeeChange

Mein Mitbewohner konnte es gar nicht glauben, dass diese keine konventionellen Schwammtücher sein sollen. Doch diese hier kommen im 5er Pack und sind kompostierbar. Sie bestehen nämlich vollkommen aus natürlichen Materialen, wie Zellulose und Baumwollfaser. Darüber hinaus sind sie nicht in einer Plastikfolie verpackt, sondern werden von einem Stück Karton zusammengehalten.

Die von Clever, einer Eigenmarke vom Rewe-Konzern, kommen in einer Plastikverpackung, sind aber angeblich auch kompostierbar. Bei DM habe ich Öko-Lappen gefunden, allerdings kommen die in einer ebenfalls kompostierbaren Verpackung. Die Preise bewegen sich von €0,99 für die von Clever, €2,65 habe ich bei BeeChange bezahlt und DM hat die Tücher mit €3,45 veranschlagt. Wobei ein zusätzlicher Aspekt sind die künstlichen Feuchtmacher in den Tüchern. Nur BeeChange erklärt, dass in dem Produkt von Memo keine vorhanden sind.

BeeChange ist darüber hinaus mega transparent und hält mindestens eines der nachfolgenden Kriterien für jedes Produkte ein:

  • Fair & sozial: Produkte aus fairem Handel garantieren gerechte Löhne, keine Kinderarbeit und menschenwürdige Arbeitsbedingungen. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Marken.
  • Tierversuchsfrei: Unser komplettes Sortiment ist tierversuchsfrei.
  • Vegan: Wann immer möglich bevorzugen wir vegane Produkte. Borsten, Leder, Seide sind von Vornherein ausgeschlossen. Ausnahmen sind derzeit vereinzelte Bambus-Produkte, deren Politur Spuren von Bienenwachs enthält und die Bio-Güsse, die Regenwurmkompost beinhalten.
  • Nachhaltige (und idealerweise biologische) Rohstoffe: Wir bevorzugen Rohstoffe, die sowohl in der Gewinnung als auch in der Entsorgung umweltfreundlich sind, z.B. biologisch zertifizierter Bambus.
  • Recycelbare oder biologisch abbaubare Rohstoffe: Rohstoffe, die wiederverwertet werden können, wie z.B. Edelstahl oder problemlos kompostiert werden können, haben bei uns Vorrang.
  • Upcycling: Produkte, denen durch Umarbeitung von Abfallprodukten oder nutzlosen Stoffen ein zweites Leben geschenkt wurde, wie z.B. die Bambu Schüsseln aus Kokosnuß-Schalen.
  • Plastikalternative: Schädliche Weichmacher raus! Wo immer es geht, versuchen wir Plastik in jeglicher Form zu vermeiden & bevorzugen problemstoff-freie Materialien wie Bambus, Edelstahl oder Glas. Falls nötig mit minimalem Plastikanteil, z.B. in Dichtungen.
  • Made in Austria: In Österreich hergestellte Produkte. Wir sind bemüht, den Anteil an österreichischen Produkten mit der Zeit zu erhöhen.
  • Langlebigkeit: Bei all unseren Produkten achten wir auf hohe Qualität und lange Haltbarkeit (Ausnahmen sind klarerweise Einweg-Produkte wie unsere kompostierbaren Zahnbürsten oder unser Party-Geschirr)

Hast Du auch Erfahrungen mit einen nachhaltigen Online Shop für Haushalt & Wohnen? Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen.

Alles Liebe Viktoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.